Wieder zu Hause

Nach der Behandlung gibt es möglicherweise einen kurzen Blutverlust. Nach dem dritten Tag nimmt der Blutverlust wieder zu und dauert dann meistens eine Woche. Bei manchen Frauen dauert die Blutung bis zur nächsten Menstruation. Manchmal ist der Blutverlust verbunden mit krampfartigen Bauchschmerzen und dem Abgehen von einer Gerinsel.

Die Schwangerschaftssymptome verschwinden meist nach 4 bis 14 Tagen. Ihr erste Regelblutung tritt normalerweise 4 bis 5 Wochen nach dem Eingriff auf.

Bitte, benutzen Sie in den ersten Tagen nach dem Eingriff keine Tampons und wenden Sie keine Scheidenspülung an. Versichten Sie vorübergehend auf Geschlechtsverkehr. Vermeiden Sie Vollbader. Duschen ist erlaubt. Der Gebrauch von Paracetamol ist erlaubt.